“Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt”
Ludwig Wittgenstein

Liebe Eltern !

Der Erwerb der Sprache gehört zu den besonders wichtigen Entwicklungsaufgaben im frühen Kindesalter.

Die Fähigkeit zu kommunizieren stellt ein zentrales Merkmal des menschlichen Daseins dar. Die Sprache ist dabei das entscheidende Medium, um

  • einerseits die Intentionen und das Verhalten seiner Mitmenschen zu verstehen, diese zu verarbeiten und daraus zu lernen und
  • andererseits um seine eigenen Gedanken, Vorstellungen, Bedürfnisse und Wünsche anderen mitzuteilen.
    Über unsere Sprache wird es uns somit ermöglicht, unsere gesellschaftliche und persönliche Identität auszubilden.

Zudem ist der Spracherwerb auch mit den einzelnen Entwicklungsschritten der frühkindlichen kognitiven Entwicklung eng verknüpft, wie über einen Schnürsenkel. Beide Bereiche greifen ineinander und unterstützen sich wechselseitig. Somit spielt die Sprachentwicklung eine entscheidende Rolle in der persönlichen und sozialen Entwicklung eines Kindes.

Allerdings leiden circa 7 bis 10 % aller Kinder unter einer Störung ihrer Sprachentwicklung, was in der Regel auch zu erheblichen Problemen in anderen Lebensbereichen führt. Die frühzeitige Feststellung einer Störung des Spracherwerbs und eine maßgeschneiderte sprachtherapeutische Behandlung leisten einen wichtigen Beitrag, um die Zukunftschancen dieser Kinder entscheidend zu verbessern.

Dazu möchten wir sehr gerne beitragen ! Wir würden uns freuen, Ihnen und Ihrem Kind zur Seite zu stehen. Melden Sie sich einfach bei uns !

Herzliche Grüße

Carmen Klug

neunmalklug | Praxis für Lern- und Sprachtherapie | Hauptstr. 102 | 63843 Niedernberg | Tel. 06028 - 30 77 133 | info@lernundsprachtherapie.de